Triathlon Jahresbericht 2013

Veröffentlicht von

Die Triathlonabteilung hat zur Zeit 7 Mitglieder, die unterschiedlich intensiv trainieren

Geschwommen wird am Donnerstag in der Moor Therme . Laufen und Radfahren wird individuell ausgeübt.

Neben einem Trainingslager auf Mallorca wurde überwiegend im Umland von Bad Bederkesa trainiert.

Cordula und Ralf Sievers starteten beim Triathlon in Hamburg über die olympische Distanz. Beim Triathlon in Otterndorf konnten beide erneut ihre Altersklassen gewinnen. Saisonhöhepunkt war die gemeinsame Teilnahme an der olympischen Triathlon Weltmeisterschaft in London im September wo sie mit einen Platz im Mittelfeld zufrieden sein konnten.

Cordula gewann als schnellste Frau den Seerundlauf über 7,6 km in Bederkesa , Ralf wurde erster in seiner AK.

Zum Saisonabschluss hat Cordula Sievers ein hervorragendes Ergebnis erzielt, Den Köhlbrandbrückenlauf in Hamburg konnte sie in 59 Minuten mit einem Vorsprung von 3 Minuten in ihrer Altersklasse die aus 103 Teilnehmerinnen bestand gewinnen . Hierbei musste auf 12 km zweimal über die Köhlbrandbrücke gelaufen werden.

Stefan Dunker erreichte beim Triathlon in Otterndorf und beim Seerundlauf einen Platz im Mittelfeld.

Im November fand unter Mitarbeit unserer Abteilung ein Triathlon Camp vom Team Erdinger Alkoholfrei mit 15 Teilnehmern in Bad Bederkesa statt.

Cordula Sievers

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.