Sportlich durch die Sommerferien

Angebote des TSV Bederkesa für Jung und Alt

BAD BEDERKESA. Die Sportlerinnen und Sportler in den Vereinen –   vor allem Kinder und Jugendliche – mussten lange Bewegung verzichten. Umso mehr sind die Sportvereine bemüht, wieder Training durchführen zu können. Der TSV Bederkesa bietet nach der langen Auszeit sowohl in den Sommerferien als auch darüber hinaus einiges an. Unter anderem gibt es in den Sommerferien Trendsport mit Kurt Froese in der Sportgruppe „Smarties“ sowie ein Lauf- und Intervalltraining für jedermann, angeboten von Irene Benzel. Das Training findet fünf Mal montags von 19 bis 20.15 Uhr statt. Start ist am 2. bis zum 30. August. Treffpunkt ist die Sporthalle/Sportanlage an der Seminarstraße. 

Die Trainingszeiten der Karate-Abteilung des TSV Bederkesa in den Sommerferien sind:  montags, 17 bis 18 Uhr für Kinder, 18 bis 20 Uhr für Jugendliche ab 14 Jahren; mittwochs, 16 bis 17 Uhr für Kinder, 18 bis 20 Uhr für Jugendliche ab 14 Jahren. Das Training findet immer auf dem Sportplatz bei der Schule an der Mühle statt. Die Teilnehmer müssen ihre Sportkleidung mitbringen. Karate-Training wird seit 2020 erfolgreich von Daniel Steffen im TSV Bederkesa angeboten. Er hat den 3. Dan, und ist seit mehr als 15 Jahren unter anderem Karate-Trainer und Prüfer für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Daniel Steffen weist darauf hin, dass in den Ferien sowie an den Feiertagen Training nach Absprache stattfindet. Corona bedingt werden einige Veranstaltungen (Prüfungs- und Meisterschaftsvorbereitung) online durchgeführt. Nach den Sommerferien findet beim TSV Bederkesa unter anderem montags von 19 bis 20.15 Uhr in der Halle Seminarstraße „Body Fit“ mit Irene Benzel statt. Beginn ist am 13. September. Auf die letzten Einheiten des Kurses „Cardio Aktiv“, die wegen der Pandemie verschoben werden mussten, dürfen sich die Teilnehmer freuen. Start ist am 16. September um 19 Uhr in der Sporthalle Seminarstraße. Ein neuer Kurs „Cardio Aktiv“, dem präventiven Ausdauertraining für Jung und Alt, wird voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres starten. Der TSV Bederkesa wird darüber rechtzeitig informieren. Nähere Informationen zu allen Angeboten auf der Homepage unter www.tsv-bederkesa.de.