Gymnastik und Entspannung Jahresbericht 2013

Veröffentlicht von

Die Zeit zum Turnen und Entspannen ist und war donnerstags von 18.00-19.15. Nach dem Aufwärmen (Spiele, Ausdauer, Bewegung) folgt funktionelle Gymnastik mit oder ohne Handgeräte-nach den Regeln des Gesundheitssports. Natürlich ist es manchmal anstrengend, aber es macht auch Spaß. Anschließend erlernen die Teilnehmer eine Entspannungstechnik. Am Ende des Jahres waren wir wieder miteinander essen.

Inga Schumann – Müller

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.